Kreisläufe des Lebens

„Zeit“ sichtbar machen durch Bilder ist eines meiner künstlerischen Hauptanliegen. Dinge beobachten, die sich ständig wiederholen. So blüht ein Apfelbaum, während die jungen Frühlingslämmer herum springen und an der herbstlichen Ernte naschen. Neubeginn und Ernte. Ein hoffnungsvolles Bild. Ein Abschiedsbild mit der Mahnwache für die zum Trocknen aufgehängten Schlachtkörper verweist aber mit dem überlebenden Zuchtpaar ins neue Jahr. Die zutraulichen Masthühner versammeln sich wie Engelsflügel nichtsahnend um ihren Henker.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Isselstein, Julius Isselstein